Wir über uns - FITCE International

Historie

Die FITCE wurde 1961 gegründet. Damals war Französisch die Sprache der Telekommunikation. Die FITCE hat sich gewandelt zur
"Federation of Telecommunications Experts of the European Community".
Im Jahr 2018 sind 10 europäische Länder in der FITCE vertreten mit insgesamt rund 1000 Mitgliedern.

In der FITCE auf europäischer Ebene sind die nationalen FITCE Gruppen organisiert. In Deutschland besteht die FITCE Gruppe Deutschland.

Wesentliche Elemente der Arbeit der FITCE

Jährlicher Kongress

  • Der Kongress bietet im Konferenzprogramm eine Übersicht über den gegenwärtigen Stand der Markt- und Technologieentwicklung auf dem ICT Sektor. Die Vortragssprache ist englisch; somit ist eine gute Plattform für die Teilnehmer aus Europa gegeben.
  • Die Proceedings der Kongresse stehen allen FITCE-Mitgliedern kostenlos zur Verfügung.
  • Der Kongress bietet eine hervorragende Möglichkeit zum networking, wie man das auf neudeutsch sagt. Dafür steht auch ein hochwertiges kulturelles Programm, das sowohl den Teilnehmern wie auch den Partnern angeboten wird.
  • Der Kongresspreis ist in Anbetracht des wissenschaftlichen Angebotes - dank der Sponsoren aus den ICT-Unternehmen - sehr günstig.
  • Der Kongress bietet die Möglichkeit, die Kongress-Stadt und im Anschluss daran (auf Eigeninitiative) die Umgebung näher kennen zu lernen.
  • Kongress 2011
    Der 50. FITCE-Kongress fand am 31.8. - 3.9.2011 in Palermo (Italien) statt.
    Leitthema: "Bridging the ever shifting digital divide"
    Lesen Sie den Bericht über den Kongress und in der Präsentation summary von Wim van der Bijl und Maurizo Mayer finden Sie weitere Informationen.
  • Kongress 2012
    Der 51. FITCE-Kongress fand am 6. - 8.9.2012 in Posen (Polen) statt.
    Leitthema: "Everything in the Net - IPv6 and Internet of the Future Prospects"
    Lesen Sie den Bericht über den Kongress.
  • Kongress 2013
    Der 52. FITCE-Kongress fand am 4. - 7.9.2013 in Leuven (Belgien) statt.
    Leitthema: "Moving Towards Trustworthy Digital Ecosystems".
    Lesen Sie den Bericht über den Kongress.
  • Kongress 2014
    Der 53. FITCE-Kongress fand am 12. - 15.11.2014 in Neapel (Italien) im "University of Naples 'Federico II' Congress Center" statt.
    Leitthema: "From Network Infrastructures to Network Fabric: revolution at the edges"
    Lesen Sie den Bericht über den Kongress.
  • Kongress 2015
    Der 54. FITCE-Kongress fand am 3. - 5.9.2015 in Breslau (Polen) statt.
    Leitthema: "ICT for Smart Applications"
    Lesen Sie den Bericht über den Kongress.
  • Kongress 2016
    Der 55. FITCE-Kongress fand am 1. - 3.9.2016 in Athen (Griechenland) statt.
    Leitthema: "Towards A Smart Interconnected Society"
    Lesen Sie den Bericht über den Kongress.
  • Kongress 2017
    Der 56. FITCE-Kongress fand am 14. - 16.9.2017 in Madrid (Spanien) statt.
    Leitthema: "The Digital Transformation: A Challenge for ICT Engineers"
    Lesen Sie den Bericht über den Kongress und im Rückblick finden Sie Fotos und weitere Informationen.
  • Kongress 2018
    Der 57. FITCE-Kongress fand vom 06. - 08.9.2018 in Manchester (England) statt.
    Leitthema: "Delivery and consumption of digital media" Lesen Sie den Bericht über den Kongress
  • Kongress 2019
    Der 58. FITCE-Kongress fand vom 25. - 27.9.2019 in Ghent (Belgien) statt.
    Leitthema: "SMART CITIES & ICT" Lesen Sie den Bericht über den Kongress
  • Kongress 2020
    Der 59. FITCE-Kongress findet vom 21. - 23.9.2020 in Krakau (Polen) statt.
    Leitthema: "5 G: Herausforderungen und Nutzen" Näheres wir in Kürze bekannt gegeben
  • FITCE FORUM

    • "FITCE FORUM" heißt der Newsletter, der mehrmals pro Jahr erscheint und Informationen enthält, die das FITCE Leben betreffen. Über diesen Link können Sie den Newsletter abrufen.
  • FITCE FLYER

    • Der "FITCE FLYER" gibt einen Überblick über den internationalen Stand der FITCE-EU und läßt sich sehr gut bei Veranstaltungen verteilen. Über diesen Link können Sie ihn abrufen.

Zur Startseite letzte Änderung: 22.10.2019